Elba mit Hund: im Urlaub mit Ihrem 4-beinigen Freund

Tierfreundliche Insel

Urlaub bedeutet auch, in der Gesellschaft derer zu sein, die wir lieben: Freunde, Partner, Kinder und auch unser Hund, der in jeder Hinsicht ein Familienmitglied geworden ist. Laut vielen Touristen und den vielen Bewertungen, die Sie im Internet finden können, gilt die Insel Elba als eines der tierfreundlichsten Reiseziele in Italien. Mit Ihrem Hund auf der Insel Elba in den Urlaub zu fahren, ist kein Problem, da heutzutage viele Unterkünfte für vierbeinige Freunde ausgestattet sind. Früher war es selten, eine tierfreundliche Residence oder Hotel zu finden, die Hunde akzeptierten, heute ist das Gegenteil der Fall.

^

Die Strände, an denen Haustiere erlaubt sind

Auf der Insel Elba ist es möglich, den Hund an den Strand zu bringen. Das Gesetz der Toskana Nr. 59 vom 20.10.2009 im Artikel 19 gestattet den Zugang von Hunden, die von ihren Besitzern an der Leine begleitet werden, zu “allen öffentlichen Nutzungsbereichen, einschließlich Gärten, Parks und Strände.” Wir müssen aber hinzufügen, dass das Baden im Meer nur zu bestimmten Tageszeiten und zwar von 8 Uhr morgens bis 20 Uhr abends erlaubt ist. Diese Regel gilt aber nicht für alle Strände, unter denen der See “Laghetto di Terra Nera”, der Hundestrand von Mola (beide in Porto Azzurro) und der Nisporto-Strand in Rio Marina, an denen Hunde so oft im Wasser planschen können, wie sie möchten.

^

4-Beiner-Trekking: Spazierwege für Sie und Ihren Hund

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Haustiere nicht nur glücklich machen, sondern auch gesund sind. Jeder Haustierbesitzer weiss das sehr gut auch ohne Wissenschaft! Die besten Momente des Tages sind genau die des Spaziergangs mit unseren 4-beinigen Freunden. In einer Stadt gibt es spezielle “Hundeauslaufzonen”, die Insel Elba hingegen bietet Meerblick Pfade, umgeben von Pflanzen und Düften, die Ihren Hund begeistern und faszinieren werden. Einige Wege sind wenige Minuten zu Fuß oder mit dem Auto von unserer Schule entfernt, darunter:

  • Der Carmignani-Spaziergang in Porto Azzurro 
  • Trekking auf der Madonna del Monserrato in Porto Azzurro
  • In Richtung Costa dei Gabbiani in Capoliveri

Andere sind etwas weiter entfernt, aber es lohnt sich auf jeden Fall, diese in Begleitung Ihres Hundes zu erkunden:

  • Weg der Volterraio-Burg in Rio 
  • Gesundheitspfad in Portoferraio (Ausgangspunkt vom Strand Biodola)
  • Weg der Madonna del Monte in Marciana

Um die Fauna nicht zu stören und gefährliche Begegnungen, (beispielsweise mit Wildschweinen, Mufflons und Prozessionsspinner) zu vermeiden, ist es immer ratsam, Hunde an der Leine zu halten. Wir wissen, dass die herrlichen Trekkingrouten, die sich durch den Park des toskanischen Archipels schlängeln, Sie einladen, ihn frei zu lassen, aber für seine Sicherheit ist es gut, diesen Rat zu befolgen.

^

Im Restaurant…

Die meisten Restaurants in Porto Azzurro haben das Glück, Aussenraum zu besitzen, wo es im Sommer sowieso angenehmer ist, zu essen, umso mehr, wenn Sie einen Hund dabei haben. Zum Mittag- oder Abendessen sind Hunde in den meisten Restaurants in Porto Azzurro willkommen. Wir empfehlen Ihnen, rechtzeitig einen abgelegenen Tisch zu reservieren und zu erklären, dass ein vierbeiniger Gast dabei sein wird. Oft stellen Kellner ohne aufgefordert zu werden, eine Schüssel mit Wasser neben den Tisch, aber falls diese nicht vorhanden ist, zögern Sie nicht, sie zu verlangen. Der Hund muss natürlich an der Leine gehalten werden, und vielleicht ist es ratsam ihn vor dem Essen oder beim Warten auf den Nachtisch, kurz spazieren zu führen.

^

Kleine Vorsichtsmaßnahmen vor Ihrer Abreise: Die Gesundheit und Sicherheit Ihres Hundes sind wichtig

Um sicher zu sein, dass es Ihrem Hund gut geht, planen Sie vor Ihrem Urlaub auf der Insel Elba einen Besuch bei Ihrem Tierarzt. Der elektronische Chip ist obligatorisch, aber für den Fall, dass Ihr Welpe diesen aus irgendeinem Grund noch nicht besitzt, stellen Sie zumindest sicher, dass er ein Etikett mit Ihrem Namen und Ihrer Telefonnummer trägt. Wie überall in der Toskana gibt es auf der Insel Elba Sandfliegen und Moskitos. Daher ist eine angemessene Parasitenprofilaxe mit entsprechenden (Arznei) Mitteln sozusagen obligatorisch. Hitzeeinwirkung kann für Ihren Hund gefährlich sein. Stellen Sie daher sicher, dass er sich immer im Schatten mit nasser Schnauze und Pfoten und mit einer Schüssel mit frischem Wasser befindet. Vermeiden Sie auch das Trinken von Meerwasser, da dies Durchfall verursachen kann und in schwereren Fällen eine Natriumvergiftung.

Was die Einschiffung betrifft, so akzeptieren alle Reedereien gegen einen kleinen Zuschlag Haustiere an Bord. Einige legen jedoch bestimmte Regeln fest. Sobald Sie festgelegt haben, welche ​​Schifffahrtsgesellschaft Sie benutzen werden, müssen Sie sich über die Regeln informieren.

^

Grundregeln für einen Urlaub mit Ihrem Hund

Alle Gäste zu respektieren, auch die, die Haustiere und insbesondere Hunde nicht mögen, gehört zu den Grundregeln. Es ist ratsam, den Maulkorb immer bei sich zu haben und vermeiden Sie, Ihren Vierbeiner in der Nähe anderer Menschen frei zu lassen. Die Hygiene ist massgebend, der Hundekot ist umgehend zu beseitigen. Die dazu notwendigen Hilfsmittel, wie Kotbeutel, sind zwingend bei sich zu tragen. Wer diese Regel nicht einhält, kann gesetzlich mit hohen Geldstrafen bestraft werden. Auch wir sind Hundebesitzer und als solche wissen wir sehr gut, dass Hunde weder schmutzig noch unhöflich sind.

Wir hoffen, Sie werden sie nie brauchen, aber hier, falls doch einmal nötig, eine Liste einiger Tierärzte, die auf der Insel Elba arbeiten:

  • Dott. Andrea Osano (Portoferraio) Tel. +39 0565 1791700 Cell. +39 339 4516190
  • Dott. Marco Mugnai (Portoferraio) Tel. +39 3479119627
  • Dott. Michele Barsotti (im Bedarfsfall bewegt es sich über die Insel Elba) Tel. +39 3476157841
  • Dott. Roberto Perez (Campo nell’Elba) Tel. +39 3472726250 
  • Dott. Paolo Scalabrini (Rio Marina) Tel. +39 3382685098 

 

Weitere Informationen anforden

Privacy Policy

2 + 11 =

Möchten Sie buchen?

 

l

Hier geht‘s zum Anmeldeformular!

Um den unterschiedlichen Bedürfnissen und Wünschen gerecht zu werden, senden wir Ihnen gerne individuelle Angebote für die Kurse und die Unterkunft, die Sie wünschen.